Fußballkreis Südbrandenburg

Home | News

21.03.2017
Ü70-Titel für Elsterwerda

Preußen Elsterwerda gewinnt am 12. März 2017 die Hallenbestenermittlung der Ü70!

Im traditionellen "offenen Turnier" standen sich 8 Mannschaften gegenüber: Neben Gastgeber Müllroser SV waren die Senioren des FC Nordost Berlin, der Auswahl Dresden, Preußen Elsterwerda, FSV Rot-Weiß Luckau, Friedrichshagener SV, Eintracht Mahlsdorf und des AdW Berlin auf dem Hallenparkett aktiv. Zuvor wurden in Vorrundengruppen die Platzierungsspiele ermittelt. Im Finale setzten sich die Südbrandenburger Kicker gegenüber der Heimmannschaft durch.

Als beste Spieler wurde Hans Gottschling (FC Nordost) geehrt, am treffsichersten zeigte sich Hansi Zimmermann aus Elsterwerda, die Auszeichnung als bester Torhüter ging an Harald Fiedler von Eintracht Mahlsdorf. Eine kleine Aufmerksamkeit gab es für jedes zehnte Tor, Pokale am Ende für alle teilnehmenden Mannschaften, die in der Schlaubetalhalle Müllrose ein durchweg faires Turnier ablieferten. Ein großes Dankeschön gilt dem ausrichtenden Verein für Organisation und schmackhafte Verpflegung.

 

Per Klick zum kompletten Spielplan!

(c) Fußballkreis Südbrandenburg | Kontakt | Impressum Datenschutz