Fußballkreis Südbrandenburg

Home | News

02.09.2019
Erfolgreiches KAW - Turnier der U12 und U13 des FK SBB!
Neue Trikots würdig eingeweiht, 1. und 2. Platz beim KAW-Turnier!

Bei dem am 31.08., traditionell in Spremberg stattgefundenen Kreisauswahlturnier der Jahrgänge U13 (2007´er) und U12 (2008´er), konnten die vor kurzen vom Fußballkreis Südbrandenburg übergebenen Trikotsätze würdig eingeweiht werden. Die U13 konnte mit 12 Punkten (4 Siegen, 2 Niederlagen) vor den Kreisauswahlmannschaften Dahme/Fläming, Niederlausitz und Ostbrandenburg den 1. Platz bejubeln.

Den FK Südbrandenburg vertraten: Oben von links nach rechts: Meike Nowak (Lok Falkenberg), San-Luca Rusch, Ole Händschke, Lukas Schmidt (alle Brieske Senftenberg), Yannick Mrose (Grün-Weiß Lübben), Constantin Schuldt (Blau-Weiß Lubolz), unten von links nach rechts: Gerrit Becker, Lennox Struck (beide Brieske Senftenberg) Nils Krüger, Ron-Dennis Jedro-Mudraschk (beide TSG Lübbenau). Nicht auf dem Bild, Trainer Vokmar Krille (STP Schlieben)

Die U12 machte es fast genauso gut und musste mit 9 Punkten (2 Siege, 3 Unentschieden, 1 Niederlage) nur den Jungs aus Ostbrandenburg (11 Punkte) den Vortritt lassen. Dritter wurde hier Dahme/Fläming vor Niederlausitz.

Den FK Südbrandenburg vertraten: Hinten von links nach rechts: Trainer Horst Kotsch (STP Senftenberg), Pepe Elio Rühle (Eintracht Ortrand), Janne Scharr, Max Neumann (beide Brieske Senftenberg), Devin Schober (TSV Schieben), Trainer Klaus Schmaler (STP Senftenberg), Mitte von links nach rechts: Carl Luis Jülke (Blau-Gelb Sonnewalde), Anthony Mutterer (TSG Lübbenau), Collin Neubert (Blau-Gelb Sonnewalde), Linus Heller (Eintracht Ortrand), Luca Leimer (Blau-Weiß Vetschau), Lennart Simon (Lok Falkenberg), unten von links nach rechst: William Leyer, Connor Pohle (beide Grün-Weiß Lübben)

Hiermit bedanken sich die DFB-Stützpunkte Schlieben, Lübbenau und Senftenberg bei den beiden Sponsoren (Bäckerei Bubner aus Doberlug-Kirchhain und Freizeitoase aus Lübben) für die beiden Trikotsätze.
Am gleich Tag fand in Spremberg ein Sützpunktturnier der U11 (2009´er) statt. Unsere Stützpunkte aus Lübbenau (4 Punkte), Schlieben (3 Punkte) und Senftenberg (1 Punkt) erwischten dabei keinen guten Tag und reihten sich hinten den Stützpunkten aus Luckenwalde (13 Punkte), Niederlausitz (12 Punkte) und Ludwigsfelde (9 Punkte) auf. Hier gilt es den Blick nach vorn zu richten, aus den Fehlern zu lernen und weiter fleißig zu trainieren!
Martin Wolf
(c) Fußballkreis Südbrandenburg | Kontakt | Impressum Datenschutz