Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz

Fußballkreis Südbrandenburg

Home | News | Aktuelles

04.12.2019
Nachwuchs - HKM Futsal 2019/2020
Informationen zu den Turnieren / Stand 04.12.2019

Vom Dezember 2019 bis Januar 2020 finden die Futsal-Hallenturniere im FK Südbrandenburg statt. Viele Nachwuchsturniere werden in den verschiedenen Altersklassen in Hosena, Finsterwalde, Senftenberg, Bad Liebenwerda, Lübben und Luckau ausgetragen.

Alle Turniere sind im DFBnet eingepflegt.

Hier findet ihr alle wichtigen Dateien:

>>> HKM Ausschreibungen
>>> HKM Futsalrichtlinien
>>> HKM Meldebogen (Spielerlisten zum Turnier)
>>> HKM Turnierübersicht

Der JA wünscht allen Mannschaften viel Erfolg!

08.12.2019
6. Führungsspielerlehrgang des FLB
Termin: 13.-15.12.2019 im NH Berlin Potsdam Conference Center

Sehr geehrte Sportfreunde und Sportfreundinnen,

"An die A-, B- und C-Junioren"...

es freut uns, euch den sechsten Lehrgang für Führungsspieler und Führungsspielerinnen im Fußball-Landesverband Brandenburg ankündigen zu dürfen.

Wir wollen unsere wichtigste Zielgruppe – die Jugend – auch 2019 wieder direkt ansprechen. Die Führungsspieler und Führungsspielerinnen nehmen eine wichtige Rolle in ihrer Mannschaft und somit auch im Verein ein. Sie sind meist nicht nur überdurchschnittlich gute Fußballer sondern verfügen auch über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und positiven Charaktereigenschaften.

Was liegt also näher, als diese Mädchen und Jungen an den Verein zu binden, sie vielleicht sogar für andere Aufgaben rund um den Fußball zu gewinnen?
Zugleich wollen wir wissen, wo „drückt der Schuh“, was bewegt die Jugendlichen, wo können wir besser werden?

Termin: 13.-15.12.2019
Beginn: Freitag, 17:00 Uhr Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort: NH Berlin Potsdam Conference Center
Zehlendorfer Damm 190
14532 Kleinmachnow

Highlight: Besuch des Bundesligaspiels Hertha BSC – SC Freiburg

Bitte sende uns das Rückantwortformular ausgefüllt bis zum 06.12.2019 zurück
und melde dich außerdem online für die Veranstaltung https://bit.ly/2mGSVcz
an.

Für Rückfragen stehen wir natürlich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Cottbus
Fußball-Landesverband Brandenburg

Flyer Führungsspielertreff

Rückmeldebogen PDF-Datei

Rückmeldebogen DOCX-Datei

Julia Wehner
DFB-Masterplankoordinatorin

29.11.2019
31 neue Schiedsrichter für Südbrandenburg

Der Fußballkreis Südbrandenburg hat zahlreiche neue Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter ausbilden können.

Nach insgesamt vier Lehrgangstagen zu den Fußballregeln konnten diesmal bislang 31 neue Unparteiische hinzugewonnen werden. Der Theorieunterricht konnte im Vereinsheim des FC Bad Liebenwerda durchgeführt werden.

Nach den anspruchsvollen Lehreinheiten hatten die Anwärter einen Theorie- und einen Lauftest zu absolvieren. 30 Regelfragen, ein Ausdauerlauf sowie ein sechsmaliger Sprint waren die Prüfungskriterien für alle Neulinge. Der diesjährige Lehrgang wurde wieder einmal fachkundig von Doreen und Steffen Meinel durchgeführt. Sie präsentierten den Teilnehmern die 17 Fußballregeln und gaben wertvolle Hinweise zur Vorbereitung auf die ersten Spielleitungen. Zudem referierten bei den jeweiligen Lehrvorträgen bereits erfahrene Schiedsrichter wie Stefan Effenberger, Jens Godlinski, Kevin Gronenberg, Wilhelm Tarnow sowie der Vorsitzende des Schiedsrichter-Ausschusses Lars Kunitz.

Im besonderen Maße bedankt sich der Fußballkreis Südbrandenburg beim FC Bad Liebenwerda für die reibungslose Organisation des Lehrganges sowie bei der Fleischerei Sinapius aus Hoyerswerda für die schmackhafte Versorgung der Teilnehmer des Lehrganges.

Die neuen Referees werden ab der Rückrunde in den laufenden Spielbetrieb integriert.

Wilhelm Tarnow

20.11.2019
Qualifizierungspläne 2020
Teamleiterlehrgänge in Lübbenau und Hosena

Im FK Südbrandenburg sind für 2020 wieder einige Bildungsmaßnahmen geplant.

Unter: Qualifizierungsplan 2020 können Sie die Termine der Lehrgänge und Fortbildungen einsehen.

Gunder Thielemann

Qualifizierungsbeauftragter FK SBB
Tel.: 03533-810154
Fax: 03533-487124
Mail: gunder.thielemann@gmx.de

14.11.2019
3. Pokalrunde im Nachwuchs
Halb- und Viertelfinals der A- bis D-Junioren ausgelost

3. POKALRUNDE NACHWUCHS

Zur heutigen Jugendausschusssitzung in Finsterwalde wurden die Halbfinals der A- bis C-Junioren, sowie die Viertelfinals der D-Junioren ausgelost.

>>> zu den Pokalspielen

Der Jugendausschuss

02.11.2019
DFB Mobil wieder im Fußballkreis unterwegs.
Vereine mit Nachwuchsmannschaften können sich anmelden.

Das DFB Mobil ist ab sofort wieder in unserem FK SBB unterwegs. Jeder Verein mit Nachwuchsmannschaften kann sich bei unserem neuen Koordinator melden und Termine für den kostenfreien Mobilbesuch vereinbaren. Es sind auch Zweitbesuche bei Vereinen und Grundschulen in diesem Jahr möglich. Nutzt die Chance für eine Demonstration altersgerechten Trainings.

Ansprechpartner:
DFB Mobil Koordinator Ingo Amsel
Tel.: 035756 60580
Handy: 0172 7972704
Mail: ingo.amsel@t-online.de

24.10.2019
2. Sichtungsturnier im Fußballkreis SBB
Am 19.10.2019 in Lübbenau

Nach der gelungenen Premiere im Juni 2017 in Hosena, fand nun unter guten Bedingungen im Spreewaldstadion in Lübbenau, das 2. Sichtungsturnier im FK SBB statt. Ausrichter war der DFB Stützpunkt (STP) Lübbenau in Zusammenarbeit mit dem FK SBB und der TSG Lübbenau.

Bei dem Turnieren ging es für die Spieler zweitrangig um die Platzierung der Mannschaft, sondern hauptsächlich um die Wahl ins All-Star-Team, was sich aus einem Torwart und 6 Feldspielern zusammensetzte.

Bis auf die beim E-Junioren-Landespokal teilnehmenden Mannschaften aus Ortrand und Brieske Senftenberg, delegierten die Vereine im FK SBB ihre besten Spieler des Jahrganges 2009/2010 für dieses Turnier. Insgesamt meldeten sich im Vorfeld knapp 50 Kinder an. Diese wurden in 6 Mannschaften aufgeteilt, getrennt nach Vereinszugehörigkeit sowie in Anpassung ihrer Spielposition. Weiterhin wurden von der TSG Lübbenau Trainer gefunden, welche die gemischten Mannschaften während des Turniers betreuten. Somit war es für alle Spieler eine große Herausforderung, sich mit fremden Mitspielern und einem fremden Trainer, bestmöglich zu präsentieren. Als 7. Mannschaft konnte der DFB STP Niederlausitz begrüßt werden, der beim Turnier „Jeder gegen Jeden“ jedoch außer der Wertung antrat aber am Ende noch mal eine wichtige Rolle spielen sollte.

Unter Anwesenheit vom FLB STP-Koordinator Volkmar Kuhlee, der sich auch als Sichter aktiv einbrachte sowie Mario Schicketanz, Vorsitzender vom FK SBB, konnten die 8 anwesenden STP-Trainer vom FK SBB ein Turnier auf gutem Niveau sehen und ihre „Nennungen“ für die besten Spieler vergeben. Nach 21 gespielten Partien wurden folgenden Spieler in das All-Star-Team berufen:



Von links nach rechts: Torwart Odin Winter (Brieske Senftenberg), Collin Neubert (Blau-Gelb Sonnewalde), Pepe Peinl (VfB Herzberg), Fynn Tretrup (VfB Herzberg), Jamie Moschinski (SpVgg. Raddusch/Krieschow), Jon Arndt (Grün-Weiß Lübben), Ian Birkner (ESV Lok Falkenberg)

Besonders erwähnenswert ist die Leistung von Pepe Peinl und Ian Birkner, die sich als 2010´er einen Platz im All-Star-Team sichern konnten!
In einem letzten Spiel konnte sich das All-Star-Team gegen den STP Niederlausitz beweisen und in einem guten und ausgeglichenen Spiel einen 0:2 Rückstand noch in einen 3:2 Sieg umwandeln. Ein würdiger Abschluss!

Fazit Vielen Dank dem Gastgeber TSG Lübbenau, den angereisten Sichtern und Trainern sowie natürlich allen teilnehmenden Spielern. Schon vor dem Turnier wurde durch die drei DFB STP im FK SBB abgestimmt, das nächste Sichtungsturnier (Jahrgang 2010/2011) am 21.06.2020 auszurichten. Ziel ist es, das Sichtungsturnier zu einem festen Bestandteil des FK SBB zu integrieren und unsere jungen Fußballer bestmöglich zu fordern und fördern.

Martin Wolf

16.10.2019
Staffelvertretung der B-Junioren, sowie der 1. KK-West

Vom 20.10.2019 bis 27.10.2019 befindet sich der Staffelleiter der B-Junioren und der 1. KK-West (TOBIAS JÜNIGK) im Urlaub und ist nicht zu erreichen.

Die Staffelvertretungen übernehmen in diesem Zeitraum:

B-Junioren:

Eckhard Krakau
Westring 34
03238 Finsterwalde

Tel.: 03531 30108
Mobil: 0171 7734408
eckhardkrakau@aol.com



1. KK-West

Jens Runge
Dresdener Straße 15
04924 Beutersitz

Tel. 035341 329521
Fax. 035341 499562
Mobil. 0177 3426093
Jens.runge@outlook.com

14.10.2019
Neuer Schiedsrichterlehrgang ab Oktober 2019
START: 26.10.2019 – 9:00 UHR Sportlerheim Bad Liebenwerda

DU…

Bist in einem Verein und mindestens 12 Jahre alt? Dein Interesse, dich mehr dem Fußball zu widmen, als vielleicht nur zu spielen, ist geweckt?

DANN…

Werde Schiedsrichter! Die Teilnahme am SR-Ausbildungslehrgang ist für dich und deinen Verein kostenfrei! Sprich dennoch mit deinem Verein, ob die Kosten für die Erstausrüstung übernommen werden und melde dich bei uns.

Warum Schiedsrichter?

· Bewegung – sportliche Aktivität auf alternative Art und Weise ausüben

· Beurteilung –Vorgänge sehen und hören, bewerten und darauf reagieren

· Entscheidung – sicher Entscheiden und Mut zum Entscheiden

· Persönlichkeit – durch die Leitung von Spielen die Persönlichkeit festigen und weiterentwickeln

· Konflikte lösen – schlichten bei unterschiedlichen Auffassungen

· Umgang mit Kritik – sachliche Kritik sowie Verbesserungsvorschläge annehmen und unsachliche Kritik übergehen

· Taschengeld – durch Spesen das Taschengeld aufstocken

>> Bundesliga genießen – Schiedsrichter erhalten zu allen DFB-Spielen (Bundesliga bis Kreisklasse) freien Eintritt!

DU…

· hast – Spaß und Interesse am Fußball
· bist – Mindestens 12 Jahre alt
· zeigst – Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
· gibst – Deine Zeit zur Teilnahme am SR-Ausbildungslehrgang
· bestehst – erfolgreich die Abschlussprüfung (Lauf- sowie Regeltest)
· nimmst dir – die Zeit für mind. 2 Spielleitungen pro Monat (20 pro Saison) kommst – zu den geplanten Lehrabenden

Interesse geweckt?

Kontakt

Jens Godlinski – Lehrwart
· godlinski@t-online.de
Steffen Meinel
– Lehrwart
· sra.meinel@web.de


>>>> Alle Info`s HIER

06.10.2019
33. DFB-Info-Abend mit dem Thema:
„Bälle erobern – Tore verhindern mit MENTALITÄT“

33. DFB-Info-Abend mit dem Thema:
„Bälle erobern – Tore verhindern mit MENTALITÄT“


Weiterbildungsangebot der DFB-Stützpunkte Lübbenau, Schlieben und Senftenberg für alle Trainer in den Vereinen


An nachfolgenden Terminen findet der 33. DFB-Info-Abend mit dem Thema „Bälle erobern – Tore verhindern mit MENTALITÄT“statt.
Dazu wird eine Demonstrationseinheit mit Spielern des jeweiligen DFB-Stützpunktes durchgeführt und diese anschließend ausgewertet. Alle Vereinstrainer, Lizenzinhaber und Interessierte sind dazu recht herzlich eingeladen.


StützpunktTagUhrzeitWo
Lübbenau Freitag,
01.11.2019
17:30 bis ca. 19:30 Uhr Turnhalle
(Alexander von Humboldt Straße)
Senftenberg Montag,
14.10.2019
17:30 bis ca. 19:30 Uhr Sportplatz Hosena
(August-Bebel-Straße)
Schlieben Montag,
28.10.2019
17:00 bis ca. 19:00 Uhr Sportzentrum Steigemühle
(Schlieben)


>>> Info-Blatt zum Downloaden



M. Wolf

(c) Fußballkreis Südbrandenburg | Kontakt | Impressum Datenschutz