Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz

Fußballkreis Südbrandenburg

Home | News | Aktuelles

22.07.2021
Kreispokalfinale 2020/2021

Am kommenden Samstag findet das Kreispokalfinale des FK Südbrandenburg der Saison 2020/2021 zwischen dem SV Wacker 21 Schönwalde und dem FC Lauchhammer statt.

Wann: Samstag, den 24.07.2021 um 15:00 Uhr
Wo: Wackersportplatz in Schönwald (Bahnhofstraße)
Schiedsrichter: Kevin Gronenberg
Assistenten: Paul Czerwenka und Jonas Kühn

18.07.2021
Auslosung Kreispokal Herrenspielbetrieb zur Saison 21/22
Informationen und Übersicht der Teilnehmer

Nach Abschluss der Umfrage zur Teilnahme am Kreispokal der Herren in der Saison 21/22 stehen beiliegend die Teilnehmerübersicht sowie wichtige Informationen, welche auf den Wettspielanweisungen zur Saison 21/22 basieren, zum Download bereit.

Am kommenden Dienstag, d. 20.07.2021, erfolgt die Auslosung der Ausscheidungsrunde sowie der 1. Pokalhauptrunde im Kreispokal des Fußballkreises Südbrandenburg.

Ort: Calau

Anlass: Staffeltagung der Kreisligen

Zeitpunkt der Auslosung: zu Beginn der Staffelberatung


Sofern es die örtlichen Gegebenheiten zulassen, versuchen wir die Auslosung ab ca. 18:45 Uhr auf der Facebookseite des Fußballkreises Südbrandenburg live zu übertragen, zu finden hier: https://www.facebook.com/FussballkreisSuedbrandenburg

Wichtig: In der Saison 2021/2022 gibt es einen neuen Staffelleiter Pokal im Herrenspielbetrieb. Marko Richter (aus Doberlug Kirchhain) gibt aus persönlichen Gründen sein Amt ab an Marco Richter (aus Martinskirchen, Hauptstr. 7, 04895 Martinskirchen, Tel.: 035342-874949, Mobil: 0157-57521777, marcoS04richter@web.de) . Bitte beachtet diese Änderung. Wir danken Marko Richter an dieser Stelle für seinen Einsatz als Staffelleiter in der Pokal-Saison 2020/2021.


Bei Fragen dazu stehen wir euch gern zur Verfügung.

Download Informationen und Auslosung zum Kreispokal im Herrenspielbetrieb zur Saison 2021/2022

12.07.2021
Staffeltagungen im Erwachsenenspielbetrieb 21/22
Übersicht der Staffeltagungen zur neuen Saison 2021/2022

Nachfolgend die Übersicht der Staffelberatungstermine in Vorbereitung der neuen Saison 2021/2022 im Erwachsenenspielbetrieb. Die Vereine werden wie üblich via DFBnet-Postfach direkt eingeladen.

Kreisoberligen: 15.07.2021, 18:30 Uhr, in Calau

Kreisligen: 20.07.2021, 18:30 Uhr, in Calau

I .KK/Nord: 23.07.2021, 19:00 Uhr, in Calau

I. KK/West: 23.07.2021, 18:30 Uhr, in Schmerkendorf

I. KK/Süd: 24.07.2021, 10:00 Uhr, in Schraden

I. KK/Ost: 31.07.2021, 10:00 Uhr, in Wormlage

II. KK/Nord: 27.07.2021, 18:30 Uhr, in Calau

II. KK/Ost: 29.07.2021, 18:00 Uhr, in Schwarzheide

II. KK/West: 30.07.2021, 18:30 Uhr, in Martinskirchen

II. KK/Süd: in Klärung

Frauen-Kreisliga: in Klärung

Altliga/Kleinfeld: keine Staffeltagung

Bei Fragen dazu stehen die Staffelleiter gern zur Verfügung.

07.07.2021
Nachwuchs 2021/2022
Update vom 11.07.2021

Update 11.07.2021

Staffeleinteilungen_Junioren_FKSBB_S11072021.pdf

SpezBestimmJAFKSBB2122.pdf

Sehr geehrte Sportfreunde, der Jugendausschuss hat sich mit der aktuellen Situation befasst und dabei folgende Überlegungen in der Saisonvorbereitung diskutiert und beschlossen.

  • Staffelgrößen
    Auf Grund der weiterhin ungewissen Situation wurden die Staffeln verkleinert und weiter territorial eingeteilt. Hier kann und soll versucht werden, den ggf. angepassten Verordnungen verschiedener Landkreise Sorge zu tragen und somit den Spielbetrieb flexibler zu halten. Auch soll die Möglichkeit geschaffen werden, durch kurze Wege auch mal unter der Woche zu spielen, wenn Wochenenden ungünstig sind mit Platzbelegung oder Mannschaftsstärken. Wir hoffen, dass wir mit den Anpassungen eine ordnungsgemäße Saison spielen können und ggf. sogar auch Staffelsieger und/oder mehr küren können.
  • Rahmenterminplan
    Der Rahmenterminplan soll die flexible Möglichkeit schaffen Spiele auf freie Wochenenden zu verlegen, wenn kurzfristige Ausfälle oder Corona-Verordnungen bzw. Quarantänen ein Spielen unmöglich machen. Mit freien Wochenenden ist ebenfalls die Möglichkeit geschaffen, eigenständige Freundschaftsspiele mit anderen Vereinen aus weiteren Staffeln zu vereinbaren.
  • Pokalwettbewerb
    Die Mischung von verschiedensten Landkreisen hat uns zur Überlegung gebracht, den Pokalwettbewerb in dieser Saison vollständig auszusetzen. Wir sehen es als nicht notwendig an, zusätzliche Pokalrunden zu spielen, bei denen ggf. große Mischungen bei Turnieren auftreten können. Diese Regelung gilt nur für diese Saison 2021/2022.
  • Hallenturnierwettbewerb
    Die ungewisse Situation lässt uns auch die offizielle Hallensaison mit Kreismeisterschaften aussetzen. Nach aktuellem Stand kann niemand sagen, mit welchen Auflagen die Nutzung von Hallen und Kabinen möglich sind und auch ob ausreichend Hallen verfügbar sein werden.
  • Rückzüge von Mannschaften
    Abmeldungen/Rückzüge von Mannschaften die nach dem 18.07.2021 gemeldet werden, sind nicht ohne Kostennote zu bearbeiten.
  • Spielbetrieb A-Junioren
    Die Einteilung bleibt in Rücksprache mit dem FLB in einer Landesklasse als unterste Liga der Altersklasse. Wie in der letzten Saison soll damit der Spielbetrieb in der Altersklasse im gesamten Bundesland ordentlich aufrechterhalten bleiben. Dadurch werden aktuell drei Mannschaften aus unserem Fußballkreis nach Rücksprache in der Landesklasse Niederlausitz antreten.
  • Spielbetrieb B-JuniorenIn der aktuellen Konstellation sieht der Jugendausschuss eine Staffel mit Hin- und Rückrunde als effektivste Variante des Spielbetriebes.
  • Spielbetrieb C, D, E und F-Junioren
    Es bleibt in der Saison 21/22 beim regulären Spielbetrieb und zu den Staffeleinteilungen ist der jeweilige Modus mit angegeben. Auch hier gilt, dass bei weiteren Rückzügen eine Anpassung möglich ist.
  • Spielbetrieb G-Junioren
    Der Spielbetrieb findet ausschließlich im Modus Kinderfußball – in Festivalform statt. Der Jugendausschuss steht Euch bei Rückfragen zur Verfügung.
    In Vorbereitung anstehender Veränderungen im Spielbetrieb in den nächsten Jahren werden in der Saison 2021/22 die Spiele der G-Junioren in Turnierform " Kinderfussball" stattfinden. Bekannt ist die Form auch als Funino.
    Der Jugendausschuss führt am 30.07.21 um 18:00 Uhr eine Infoveranstaltung in Brieske im Vereinsheim (Elsterdamm 5, 01968 Brieske) statt.
  • Spielgemeinschaften
    Die beteiligten Vereine einer Spielgemeinschaft reichen bis zum 01.08.2021 18:00 Uhr den Nachweis der Spielgemeinschaft beim Vors. des Jugendausschusses inkl. aller Unterschriften und Stempel per dfbnet-Postfach ein. Die Prüfung der Spielgemeinschaften erfolgt durch die Staffelleiter per Spielberechtigungsliste.
  • Norweger Modell
    Bis zum 08.08.2021 18:00 Uhr sind Mitteilungen an den jeweiligen Staffelleiter und Vors. d. Jugendausschusses zur Meldung des Norweger Modells möglich. Meldungen sind möglich in 1:8 oder 1:9 im Bereich der A-, B- und C-Junioren für die Spielserie bis 31.12.2021.
  • Staffeltagung
    Der Jugendausschuss plant keine Präsenztagung durchzuführen. Die Staffelleiter stehen bei Rücksprachen zur Verfügung. Das entsprechende Formular, Anlagen und Statuten sind zu beachten. Spielverlegungen sind in gegenseitigem Einvernehmen bis 15.08.2021 über den Staffelleiter möglich. Ab 16.08. gilt die reguläre Antragsstellung über das dfbnet.
  • Spielberechtigungslisten
    Die Staffelleiter schließen die Spielberechtigungslisten am 19. August 2021 18:00 Uhr. Beachtet, bitte weiterhin, dass für jeden Spieler (SpielerPassOnline) vor dem ersten Einsatz ein Bild hinterlegt werden muss.
  • Spielpläne
    In Abhängigkeit der Spielpläne der Nachwuchs- und Herrenmannschaften im Landesspielbetrieb werden wir versuchen diese zeitnah zur Verfügung zu stellen. Wünsche und Ansetzungsvorlieben werden versucht zu berücksichtigen. Bei verschiedenen Staffelgrößen und verschiedenen Rahmenterminplänen, auch in Abhängigkeiten von Landes-, Herren- oder Frauenmannschaften kann eine vollständige Umsetzung nicht garantiert werden. Um Ausgleich zu schaffen, sind ggf. Nachholtermine oder auch Heimrechttäusche zu nutzen.
  • Auswechslungen
    Im Nachwuchsbereich Großfeld bleibt es bei vier Spielern, die eingewechselt werden dürfen. Da die ausgewechselten Spieler wiedereingewechselt werden können, besteht keine Handhabe einen fünften Wechsel zuzulassen.

Sportliche Grüße Jugendausschuss

RTP_Junioren_SBB_2122

SpG_SBB_2122_S05072021.pdf

Rahmenrichtlinien_Spielgemeinschaften_2020.pdf

AntragSpG_2122.pdf

NorwegerModell_2122_S05072021.pdf

A-Junioren FLB Landesklasse Südbrandenburg

LK_A_Junioren_Südbrandenburg.pdf

RTP_Junioren_FLB_2021_2022_V_2_0.pdf

03.07.2021
Staffelleiteilungen der Frauen und Herren zur Saison 2021/2022
Fußballkreis Südbrandenburg trifft Festlegung zur Saison 21/22

Werte Vereinsvertreter/innen,

beiliegend stehen euch die Staffelleiteilungen der Frauen und Herren zur Saison 2021/2022 im Fußballkreis Südbrandenburg zum Download bereit. Die Ansetzungen der Altliga folgen in den kommenden Tagen.

Die Spielklasseneinteilungen stellten uns aufgrund des Saisonabbruchs und diverser freiwilliger Abstiege von Mannschaften vor eine schwierige Situation. Gemäß Beschluss des FLB-Vorstandes vom 29.03.2021 musste die Einteilung der Staffeln analog zur Saison 2020/2021 erfolgen, Zitat: „Die Auf- und Abstiegsregelungen der Spielzeit 2020/2021 werden außer Kraft gesetzt; es gibt keine Auf- und Absteiger. Meister beziehungsweise Staffelsieger werden nicht ermittelt. Die Spielklasseneinteilung der Saison 2021/22 erfolgt analog zur Saison 2020/21. Voraussetzung dafür sind die fristgemäßen Mannschaftsmeldungen.“

Unser Plan war es, eine gleichmäßige Mannschaftverteilung in allen Spielklassen zu ermöglichen (mit einzelnen Aufsteigern und weniger Mannschaften in der Kreisoberliga), um einer Kreisoberliga mit 18 Mannschaften zu entgehen - welche wir für nicht umsetzbar halten. Ein Teil dieses Plans war, die Kreisoberliga in zwei Staffeln aufzuteilen und um Mannschaften aus der Kreisliga aufzufüllen. Dieser Vorschlag wurde uns nach Rücksprache mit dem FLB aufgrund mangelnder Rechtssicherheit verwehrt. Daher wurde beschlossen, eine Übergangssaison mit geringeren Staffelstärken in allen Spielklassen zu spielen, um möglichen witterungs- oder coronabedingten Spielausfällen vorzubeugen und einen hoffentlich sportlichen Saisonabschluss zu ermöglichen.

Im Ergebnis dieses Beschlusses steht die Festlegung des Spielausschusses, eine Saison lang mit Staffelstärken von maximal 9 Mannschaften je Spielklasse zu spielen. Der Vorstand hat dieser Regelung zugestimmt. Zur Saison 22/23 erfolgt dann die bereits zur Saison 21/22 geplante Strukturanpassung der Staffeln gemäß Wettspielanweisungen, Punkt 8.7.

Auch wenn wir mit dieser Entscheidung sicherlich nicht durchweg auf Zustimmung stoßen, bitten wir dennoch um Verständnis für unseren Beschluss, denn die zurückliegenden zwei abgebrochenen Saisons mit einer großen Anzahl von Mannschaften je Staffel und den zahlreichen Spielausfällen haben nicht dazu beigetragen, sportlich faire Saisonbeendigungen zu gewährleisten.

Die zugehörigen Spielansetzungen sind bereits fertig gestellt und befinden sich in Korrekturlesung durch die zuständigen Staffelleiter. Mit den Einladungen zu den Staffelberatungen erhalten die Vereine demnächst die vorläufigen Fassungen der Ansetzungen.

Bei Fragen dazu stehen euch die Mitglieder des Spielausschusses sowie die Staffelleiter gern zur Verfügung.

Download der Staffeleiteilungen Kreisoberliga

Download der Staffeleiteilungen Kreisliga

Download der Staffeleiteilungen I. Kreisklasse

Download der Staffeleiteilungen II. Kreisklasse

Download der Staffeleiteilungen Frauen-Kreisliga

Download Hinweise zur Staffeleiteilung

Download Übersicht Staffelleiter

Download Rahmenterminplan Herren

Download Rahmenterminplan Frauen

01.07.2021
Ausbildung Trainer C - Fußball 2021
In Gröden, Großthiemig und Uebigau

Nach langer Corona - Pause möchten wir allen Interessenten einer Übungsleiter- Laufbahn die Möglichkeiten bieten, die Ausbildung zum Trainer C – Fußball zu absolvieren und die Lizenz nach einer Prüfung zu erlangen. Dies beinhaltet den Teamleiterlehrgang (Abschluss Teamleiter bei terminlichen Problemen möglich), der ja bekanntlich die Grundlage für die Lizenz ist.

Folgende Termine sind geplant:

Qualifizierungsplan 2021

Im FK Südbrandenburg sind im Jahr 2021 folgende Bildungsmaßnahmen geplant:

Termine TL und Trainer C-Lizens für 2021 (November bis Dezember in Gröden/Großthiemig)

Termine TL und Trainer C-Lizens für 2021 (Juli bis August in Uebigau)

Anmeldung unter: https://www.dfbnet.org/coach/FLB/

Gunder Thielemann

Qualifizierungsbeauftragter FK SBB
Tel.: 03533-810154
Fax: 03533-487124
Mail: gunder.thielemann@gmx.de

24.06.2021
Sichtung für neue Talente im STP Schlieben
Montag, den 05.07.2021 um 17:30 Uhr

Sehr geehrte Sportkameraden,
Ende Juni geht die Förderperiode 2020/2021 für junge Talente am DFB-Stützpunkt SCHLIEBEN zu Ende.
26 Talente trainieren derzeit jeweils Montags die Basistechniken im Fußball und bereiten sich auf eine
leistungssportliche Laufbahn im Fußball (Sportschule) vor.
Montag, den 05.07. 2021 organisiert der DFB STP SCHLIEBEN, um 17:30 die Sichtung für neue Talente.
Gesichtet werden junge Fußballer des Jahrganges 2011 und 2012. Natürlich sind auch talentierte Mädchen
bei der Sichtung gern gesehen.
Getestet wird die Schnelligkeit (10m und 20m), das Dribbling, die Gewandtheit, die Jonglierfähigkeit und
die Spielfähigkeit.
Die Anreise im Sportzentrum Steigemühle in 04936 Schlieben muss bis 17:00 Uhr erfolgen.
Telefonische Voranmeldungen bei DFB STP Koordinator Wolfgang Geister sind unter 035361/89736 bzw. per Mail
unter friedajoh@gmail.com erwünscht.
Mario Wolf
Trainer, DFB STP

11.06.2021
Ansetzungen im Kreispokal (Herrenspielbetrieb) Saison 2020/2021
Pokal-Viertelfinale 10.07./11.07.2021

Mit Beschluss vom 29.03.2021 wurde der Punktspielbetrieb der Spielzeit 20/21 im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) sowie der Fußballkreise abgebrochen. Die Pokalwettbewerbe auf Landes- und Kreisebene sollen – sofern es die behördliche Verfügungslage zulässt – zu Ende gespielt und in Abhängigkeit von den jeweiligen Meldeterminen auch nach dem 30. Juni 2021 beendet werden. Der Meldetermin für die Kreispokalsieger für die Teilnahme am Landespokal der Saison 21/22 ist der 01. August 2021.

Da der Trainings- und Spielbetrieb nunmehr fortgesetzt werden kann, wurde im Speilausschuss des Fußballkreises Südbrandenburg der Beschluss gefasst, den Pokalwettbewerb im Herrenspielbetrieb der Saison 20/21 nach Möglichkeit sportlich zu beenden. Gegenwärtig befinden wir uns vor dem Pokal-Viertelfinale, mit noch einem Nachholspiel aus dem Achtelfinale. Die Paarungen wurden am 22.05.2021 ausgelost.

Unter Betrachtung der gegenwärtigen coronabedingten Situation wurden die noch im Kreispokal vertretenen Vereine befragt, ob sie ihr Startrecht am Kreispokal weiter wahrnehmen möchten. Es war uns wichtig, die Vereine bei der Entscheidung zur Fortsetzung mit einzubeziehen. Der SV 1885 Golßen (KOL) sowie der FSV Rot-Weiß Luckau (LK) verzichteten auf eine Teilnahme, die weiteren Vereine verbleiben im Wettbewerb. Das Nachholspiel (P62) des Pokal-Achtelfinales SV 1885 Golßen - FSV Rot-Weiß Luckau wird daher abgesagt, die SG Gießmannsdorf steht somit als erster Halbfinalist fest. Nachfolgend die Ansetzungen dazu.


Pokal-Viertelfinale

10.07.2021 – 15:00 Uhr
P64 SG Gießmannsdorf (KL) - Sieger aus Spiel P62 (entfällt)
P65 VfB Klettwitz (KL) - SV Preußen Elsterwerda (LK)
P67 FC Lauchhammer (LK) - TSG Lübbenau (KOL)

11.07.2021 – 15:00 Uhr
P66 SG Grün-Weiß Groß Beuchow (KL) - SV Wacker 21 Schönwalde (KL)



Pokal-Halbfinale – 17./18.07.2021 (vorläufig)

P68 SG Gießmannsdorf (KL) - Sieger P67
P69 Sieger P66 - Sieger P65


Pokal-Finale – 24./25.07.2021 (vorläufig)

P70 Sieger P69 - Sieger P68

10.06.2021
Sichtungstraining für Fußballtalente
DFB-Stützpunkt Senftenberg / Geburtsjahr 2011

Jedes Jahr trainieren am DFB-Stützpunkt (STP) Senftenberg junge, talentierte Fußballspieler
mit dem Ziel, den Sprung auf eine der Sportschulen in der Umgebung zu schaffen und um
vielleicht irgendwann dem Traum vom Profifußballer zu verwirklichen.

Für das Spieljahr 2021/2022 bildet der DFB-STP Senftenberg 3 Trainingsgruppen in den
Altersklassen U11, U12 und U13. Dazu werden die besten Talente in den DFB STP
Senftenberg aufgenommen und trainieren jeweils am Montag in Senftenberg.

Um diese Spieler zu fördern, führt der DFB-STP Senftenberg wie jedes Jahr Sichtungs-
Trainingseinheiten durch, zu dem die Vereine und Übungsleiter ihre sehr guten Spieler zu
einer Teilnahme am Sichtungstraining zu nachfolgenden Terminen motivieren sollen.

Sichtungen am Montag, 21.06. und Montag, 09.08. von jeweils 16:30 bis 18:00 Uhr
im „Michael-Bautz-Sportpark“ (Rudolf-Harbig-Straße, 01968 Senftenberg).

Zum Sichtungstraining sind vor allem die Spieler der neuen E1-Junioren (Geburtsjahr 2011)
eingeladen, da die U11 komplett neu aufgebaut wird. Zu dieser AK können auch einige sehr
gute Talente des Geburtsjahres 2012 aufgenommen werden.

Martin Wolf

P.S. Die Sichtungstermine an den DFP-STP Lübbenau und Schlieben werden separat
bekannt gegeben.

06.06.2021
Test- & Freundschaftsspiele Saison 2021/2022
Die Ansetzung der Test-/Freundschaftsspiele in allen Spielklassen erfolgt ausschließlich durch die zuständigen Staffelleiter.

Gemäß der angepassten Eindämmungsverordnung im Bundesland Brandenburg ist Kontaktsport ab sofort ohne Personenbeschränkung wieder möglich. Der FLB hat dazu am Freitag-Nachmittag, d. 04.06.2021, die erwartete notwendige Freigabe erteilt. Insofern sind nunmehr Test-/Freundschaftsspiele möglich und können angesetzt werden.

Bitte beachtet dabei unbedingt die Umsetzung der Verordnungen der lokalen Behörden Vorort - wir empfehlen eine entsprechende Kontaktaufnahme mit euren jeweils zuständigen Stadt-/Amtsverwaltungen zur Klärung eventueller vorhandener einzelner lokaler Einschränkungen.

Der FLB informiert weiterhin wie folgt:
An den Wettbewerben dürfen grundsätzlich Personen teilnehmen, die asymptomatisch sind. In den Umkleidekabinen ist eine Maske zu tragen und der Abstand zu wahren - Duschen ist unter Einhaltung des Mindestabstandes ebenfalls erlaubt. Zuschauer sind bis zu 500 Personen unter bestimmten Voraussetzungen zulässig (getestet, Kontaktdatenerfassung, Abstand, etc.). Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass die Kommunen die Eindämmungsverordnung teils unterschiedlich auslegen bzw. eigene Vorkehrungen treffen (z.B. Kabinennutzung). Insofern ist auch hier noch einmal die Kontaktaufnahme mit den zuständigen Behörden dringend zu empfehlen.

Die Ansetzung der Test-/Freundschaftsspiele in allen Spielklassen erfolgt ausschließlich durch die zuständigen Staffelleiter. Eigene Spielansetzungen durch die Vereine sind wie üblich unzulässig. Die Anmeldung der Freundschaftsspiele erfolgt per DFBnet-Postfach an die Staffelleiter, im Bedarfsfall ist der telefonische Kontakt zu suchen.

Bei Fragen dazu steht der Spielausschuss gern zur Verfügung.

(c) Fußballkreis Südbrandenburg | Kontakt | Impressum Datenschutz