Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz

Fußballkreis Südbrandenburg

Home | News

30.08.2021
Wissen aufgefrischt – Schiedsrichter-Beobachter besprechen neue Saison

Unterhaltsam und in lockerer Atmosphäre trafen sich jüngst die Schiedsrichter-Beobachter unseres Fußballkreises Südbrandenburg. Beobachter-Chef Peter Wickfeld lud die ehemaligen sowie noch aktiven Schiedsrichter zu einer gemeinsamen Zusammenkunft in den Gasthof nach Meuro. Reichlich Freude an dem Versammlungsabend der Schiedsrichter-Beobachter hatte auch der vormalige Bundesliga-Schiedsrichter Klaus-Dieter Stenzel. Während der mehrstündigen Lehrveranstaltung gab der 71-Jährige sein Expertenwissen an die jeweiligen Beobachter weiter. Klaus-Dieter Stenzel, der gegenwärtig ebenso Mitglied des Verbandsschiedsrichterausschusses des Fußball-Landesverband Brandenburg ist, verwies zugleich auf die wesentlichen Kriterien für eine konstruktive Schiedsrichter-Beobachtung. Der gebürtige Forster betonte in seinem Vortrag, dass ein Schiedsrichter-Beobachter stetig helfend und nicht etwa tadelnd dem zu beobachtenden Schiedsrichter gegenüber agieren sollte. Außerdem ehrte Kreisschiedsrichter-Obmann Lars Kunitz während des Beobachtertreffens den langjährigen Schiedsrichter-Beobachter Volkmar Köster anlässlich seines diesjährigen 60. Geburtstages.

Text/Fotos: Wilhelm Tarnow

(c) Fußballkreis Südbrandenburg | Kontakt | Impressum Datenschutz